Suche

Phänomen- Frühjahrsmüdigkeit

Oft fühlt man sich in den ersten warmen Tagen im Jahr im März bzw. April abgeschlagen, gereizt, schwindelig, der Kreislauf schafft Probleme und es fehlt gehörig an Antrieb. Wenn Sie diese Zustände an sich bemerken, leiden Sie an der klassischen „Frühjahrsmüdigkeit“.

Wir haben ein paar wertvolle Tipps für Sie zusammengestellt, damit sich Ihr Körper schneller an die höheren Temperaturen gewöhnt und sich Ihr  Biorhythmus leichter anpasst.

  • Viel Bewegung an der frischen Luft

  • Den Tag mit Kalt/Warm Duschen beginnen

  • Vitamin- und Eiweiß- reiches Essen genießen

  • Viel Wasser trinken

  • Präparate mit Vitamin B und Vitamin D einnehmen


Nach ca. 2-4 Wochen haben Sie es geschafft und die gewohnte (Lebens) Freude  auf die warme Jahreszeit ist wieder da!